Die Landesregierung hat beschlossen, dass ab dem kommenden Dienstag, 17. März 2020, alle Schulen und Kindertageseinrichtungen im Land geschlossen bleiben. Dies gilt bis einschließlich Sonntag, 19. April 2020. Um einen geordneten Übergang zu ermöglichen, findet am Montag der Unterricht nach Plan statt. Der Pausenverkauf und die Mensa haben wie gewohnt geöffnet. Auch das Ganztagsangebot wird wie gewohnt angeboten.
Bitte beachten Sie die Maßnahmen des Gesundheitsamtes gegen die Verbreitung des Coronavirus – unnötige Kontakte mit anderen Schülerinnen und Schülern sind unbedingt zu vermeiden.

Während der Schließung der Schule werden wir Ihnen über die Klassenleitung sukzessive Aufgaben schicken. Bitte tragen Sie Sorge dafür, dass die Aufgaben bei Ihren Kindern ankommen, damit sie diese gewissenhaft bearbeiten können. Die Aufgaben sind im pdf Format gespeichert und richten sich nach dem Stundenplan Ihrer Kinder.

Sollten sie keine pdf-Dateien öffnen können, bitten wir Sie, ein aktuelles Programm zum Lesen von pdf-Dateien herunterzuladen. Das Internet stellt hierfür kostenlose Programme zur Verfügung.

Da wir derzeitig einiges zu organisieren haben, möchten wir Sie bitten uns nur in dringenden Notfällen telefonisch zu kontaktieren.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Kindern, dass Sie diese Zeit gut überstehen. Kommen Sie gesund wieder zurück!

Herzliche Grüße

Eckart Pfatteicher
Schulleiter

Link zur Pressemitteilung